Digitale Drehtür Inspiration Week

Das Fablab Bremen hat im Rahmen der Inspiration Week des Formats „Digitale Drehtür“ insgesamt 3 spannende Online Workshops gehalten!
1. Roboterarm Zeichnen Mo 7.6.21 um 11.00-13.00 Uhr
2. Photoshop Workshop  Mi 9.6.21 um 11.00-13.00 Uhr
3. Lasercutter Workshop 10.6.21 um 15.00-17.00 Uhr
Aus allen Teilen Deutschlands haben sich hierzu neugierige Schülerinnen und Schüler angemeldet und einen Einblick in die Möglichkeiten eines Fablabs erhalten. Das besondere war hier der niedrigschwellige und kostenlose Zugang für die Kinder. Mehr Infos zur Digitalen Drehtür gibt es hier: https://www.digitale-drehtuer.de/


Gewinner:innen des Stickwettbewerbs wurden gekürt

Wir haben uns sehr über die Vielfahl an kreativen Beiträgen und
Ideen rund um die Stickmaschine gefreut!
Diese 4 Beiträge haben uns besonders gut gefallen, wir freuen uns sehr
euch mitteilen zu können, das die Motive folgender Personen den Stickwettbewerb gewonnen haben:

Inge Frisius

Dörte Möx

Julia Dambuk

Kalina Dambuk

Herzlichen Glückwunsch!


3D Druck Workshop über Pfingsten

Über Pfingsten 22.-25. Mai 2021 fand ein Feriencamp zum Thema 3D Druck in Kooperation mit dem Sportgarten Bremen im P5 statt. Am ersten Tag haben wir die Grundlagen der Bedienung von TinkerCAD besprochen und gemeinsam einen Legostein gebaut. An diesem Projekt konnten die TeilnehmerInnen die Handhabung des Programms gut erlernen. In den darauf folgenden Tagen wurden Ideen für eigene Projekte besprochen und der Prozess des Drucks  erklärt. Alle Teilnehmer:innen haben ihren Legostein gedruckt und zu einem Schlüsselanhänger verarbeitet. Alle Kinder hatten sichtlich Spaß am Umgang mit der neuen Software und konnten schnell eigene Projekte entwickeln. Die meisten Kinder haben kleine Geschenke für ihre Geschwister und Verwandten gebaut, kleine Boxen und Ringe, Schlüsselanhänger und Spielfiguren aus den Lieblingsserien. Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung!


Sticken über Himmelfahrt im Fablab

Vom 13. – 16. Mai 2021 fand in Kooperation mit dem Sportgarten ein Ferienprogramm für Jungendliche zum Thema „Besticken von Textilien mit der Maschine“ statt. Wir haben 4 Tage alles über das Erstellen eigener Motive und den Umgang mit der Stickmaschine gelernt. Am ersten Tag haben wir die Grundlagen der Open Source Software Inkscape vermittelt und simple Motive mit der Maschine gestickt. In den folgenden Tagen haben die Teilnehmer:innen komplexere eigene Motive entwickelt und auf ihre eigenen Pullover gestickt. Eine knifflige Angelegenheit, die viel Spaß am kreativen Arbeiten birgt!